Profil anzeigen

DNN Kultur - Fluchtpunkt Lesen

DNN KulturDNN Kultur
DNN Kultur

Liebe Leserinnen und Leser,
Hand aufs Herz: Kennen Sie Thomas Kling? Er war einer der sprachmächtigsten deutschen Autoren, starb schon 2005, wurde nicht mal 50. Wer ihn je live erlebt hat, dürfte das jedoch kaum vergessen. Mittlerweile gibt es eine vierbändige Werkausgabe von Kling, herausgegeben unter anderen von Schriftstellerkollege Marcel Beyer, der noch dazu seit einer kleinen Ewigkeit in Dresden lebt. Nun sind die fast 2700 Seiten für Nicht-Kling-Kenner sicher nicht der passende Werkeinstieg. Aber ein Plädoyer, Kling und seine Lyrik zu entdecken.
Aber es müssen ja nicht unbedingt Gedichte sein (obwohl genau diese Zeit passend wäre, sie zu entdecken - was wieder eine andere, grundsätzliche Geschichte ist) oder Belletristik. Will sagen: Sachbücher! DNN-Autor Wieland Schwanebeck, von Hause Anglist, hat sich einen speziellen Mythos zum Thema erwählt und gleichzeitig ordentlich auseinander genommen: James Bond. Ein kleines Büchlein vereint, was man zum Geheimagenten Ihrer Majestät wissen kann und wissen muss. Außerdem verkürzt es etwas die Wartezeit auf den nächsten Bond-Film, mit dem Daniel Craig als 007 seinen Abschied nehmen wird.
Wem das alles viel zu spezifisch ist, dem sei an dieser Stelle - ganz in postmoderner Manier mit der Hinwendung zu katalogähnlichen Listen - ein ganzer Strauß von Literaturtipps ans Herz gelegt. Er umspannt Romane, Sachbücher und auch Geschichten für Kinder.
Denn das Lesen bleibt ein wichtiger Fluchtpunkt. Es verträgt sich mit dem Alleinsein. Und es lebt auch bestens unter Gleichgesinnten. Was durchaus als hoffnungsvoller Seufzer für die Leipziger Buchmesse 2022 verstanden werden darf.
Ihr Torsten Klaus,
DNN-Kulturredakteur
Dresden und die Region

Jazz im Hörsaal: 60 Jahre Dixieland an der TU Dresden
Eingewickelt: Robotron-Kantine mit Kunst umhüllt
Dresdner Kammerchor veröffentlicht zweiten Teil des Oster-Doppelkonzertes
Ausstellung in der Stadtgalerie Radebeul
Was sonst noch passiert

Die Ärzte: Neues Album im Herbst 2021 – Tour 2022 bereits ausverkauft
Oscar-Mitfavorit „Nomadland“ gewinnt vier Preise bei British Academy Film Awards
„Top Gun“-Fortsetzung mit Tom Cruise erneut wegen Corona vertagt
Sie wollen mehr wissen? Die DNN haben ein Plus für Sie.
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.